#
26.10.2016

KWKG2016 – EU-Kommission gibt grünes Licht!

Die Förderung hocheffizienter KWK-Anlagen stehe mit der EU-Beihilfevorschriften in Einklang, teilte die Kommission mit. Endlich gibt es Rechtssicherheit, die lückenlose Förderung wird rückwirkend zum 01. Januar gezahlt.

 

Das BAFA wird nach Abschluss der inhaltlichen Prüfung  mit dem Versand der Förderbescheide beginnen.  (Quelle: bafa.de)

 

Nach über einem Jahr intensiver Gespräche hat die Europäische Kommission Montag  die Förderung von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen nach dem neuen Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) genehmigt.

 

"Wir haben uns in Brüssel lange und nachdrücklich für unser Gesetz eingesetzt und konnten schließlich gemeinsam mit der Europäischen Kommission alle offenen Fragen klären. Jetzt kann die Förderung von KWK-Anlagen nach dem neuen KWKG endlich starten. Es ist ein gutes Signal, dass in diesem wichtigen Bereich für die nächsten Jahre Rechtssicherheit geschaffen wurde. Wir konnten zudem erreichen, dass für die Betreiber von KWK-Anlagen eine lückenlose Förderung garantiert ist. Diese kann jetzt rückwirkend zum 1. Januar 2016 gezahlt werden." Sagt Bundesminister Gabriel. (Quelle: bmwi.de)

 

Nutzen Sie unser Unterstützungsangebot!

Gerne beraten wir Sie und Ihr Team über die neuen Projektmöglichkeiten.

Herr Lutter und Herr Mahlitz stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.